Baguette

  • Preisspanne

  • Karat Range
    • 0.00 - 0.10
    • 0.10 - 0.20
    • 0.20 - 0.30
    • 0.30 - 0.40
    • 0.40 - 0.50
    • 0.50+
  • Sortieren
    • Preis Aufsteigend
    • Preis Absteigend
    • Popularität

Der Name Baguette leitet sich aus dem Französischem ab und bedeutet übersetzt Stab oder Stäbchen. Um aus dem Edelstein ein exaktes Rechteck mit vier 90° Winkeln zu gewinnen muss ein großer Anteil des Steines abgeschliffen werden. Dieser Schliff verlangt höchste Präzisionsarbeit und ist von daher äußerst aufwändig. Zudem ist die Gefahr einer Splitterung, durch die lange und mühsame Arbeit, relativ hoch.

Aufgrund der extremen Härte wurden zunächst nur Diamanten in Baguette Form geschliffen. Mit der Weiterentwicklung der Technik wurde der Schliff auch auf andere Edelsteine übertragen. Heute kann man besonders Saphire, Smaragde und Rubine mit Baguette-Schliff finden.

Durch seine zurückhaltende Form verleiht der Baguette-Schliff dem Diamanten eine besondere Eleganz.

Kreiert für Augen, die die Eleganz dem Glitzer vorziehen.

Weiterlesen
Crealive